netspirits – Unser Weg zum Erfolg in fünf Leitsätzen

SEO

Mit der Gründung von netspirits 2007 waren wir sicherlich nicht die ersten, die – begeistert von dem ungeheuren Potenzial des Internets im Bereich Marketing – eine Online-Agentur gegründet haben. Und wir waren auch nicht die einzigen. Wie bei jeder Unternehmensgründung stand auch bei uns am Anfang eine gute Geschäftsidee: die Entwicklung und Umsetzung von Online-Marketing-Strategien und -Kampagnen einschließlich einzelner kreativer Maßnahmen, die auf gründlichen und umfassenden Analysen beruhen und exakt auf das jeweilige Kundenbedürfnis zugeschnitten sind.

Hinter einem erfolgreichen Unternehmen steht aber mehr als nur eine gute Idee. Wie positioniert sich eine Online-Marketing-Agentur an einem sich rasant verändernden Markt? Und wie schafft sie es, erfolgreich zu bleiben, mit dem Wandel Schritt zu halten und sich erfolgreich gegen Mitbewerber durchzusetzen?

Auf diese Fragen gibt es selbstverständlich nicht nur eine Antwort, sondern ebenso viele wie es erfolgreiche Agenturen gibt. Dass sich eine Agentur aber – wie auch jedes andere Unternehmen – am Markt und gegenüber anderen Markteilnehmern positionieren muss, steht außer Frage. Ob diese Positionierung erfolgreich ist, hängt von einem schlüssigen Konzept und einer klaren strategischen Ausrichtung ab.

Am Beispiel von netspirits will ich ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern und verraten, wie wir von einer guten Idee zu einem heute immer noch erfolgreichen Unternehmen wurden. Welche Strategien und welches Konzept diese Entwicklung im Wesentlichen getragen hat, habe ich anhand von fünf Leitsätzen herausgearbeitet:

Individualisierung statt Standardisierung

netspirits hat sich von Anfang an als Spezialist für digitale High-End-Reputation verstanden. Maßgeschneiderte, kundenorientierte Beratung und Betreuung hat für uns zu keiner Zeit bedeutet, dass wir zwar zuhören, aber dann nur eine einigermaßen passende Standardlösung unterm Tisch hervorziehen. Eine wirklich erfolgreiche individuelle Beratung gibt dem Kunden nicht unbedingt nur das, was gerade in der Online-Marketing-Branche an Kanälen und Maßnahmen im Trend liegt, sondern das, was ihn auch tatsächlich in der Erreichung seiner Ziele nachhaltig voran bringt. Das erfordert eine intensive Auseinandersetzung mit dem Unternehmen des Kunden: Am Anfang steht daher immer eine sorgfältige Analyse der Ausgangssituation zur Aufdeckung des im Kundenunternehmen angelegten Potenzials. Auf dieser Basis erwächst dann eine Online-Marketing-Strategie, die sich sowohl in die gesamte Marketingstrategie unseres Kunden nahtlos eingliedert als auch an seiner Wertschöpfungskette ausgerichtet ist. Mit konstanter Entwicklungs- und Ergebniskontrolle stellen wir auch bei der operativen Umsetzung sicher, dass unsere Kunden zusammen mit uns die für sie richtigen Marketingentscheidungen im Online-Bereich treffen. Dabei haben wir die nächste Entwicklung bei Google und Co. immer im Blick und können so aktuelle Impulse sofort für unsere Kunden passgenau aufgreifen und verwerten.

Unsere Spezialisierung als Agentur für High-End Online-Marketing wird damit nicht allein von individueller, kundenorientierter Beratung getragen, sondern auch wesentlich dadurch, dass wir erfolgreiches Online-Marketing als transparenten, flexiblen und kontrollierbaren Prozess verstehen, in den immer wieder aktuelle Ergebnisse und neue Entwicklungen eingespeist werden.

Online-Marketing als Prozess

[selectivetweet]Reaktionsfähigkeit & vorausschauend denken sind entscheidende Faktoren im Online-Marketing[/selectivetweet]Die digitale Welt entwickelt sich rasant. Täglich eröffnen neue technische Entwicklungen immer weitergehende Möglichkeiten. In dieser Welt komplexer Strukturen, multidimensionaler Erfahrungsmöglichkeiten und scheinbar unüberschaubarer Vernetzung wird ein punktuell ausgerichteter Marketingansatz nur Bruchteile dessen nutzbar machen können, was ein prozesshafter Ansatz erschließen kann. Online-Marketing nicht als Summe von effektiven Einzelmaßnahmen in voneinander unabhängigen Disziplinen zu verstehen, sondern als individuellen, offenen, flexiblen und dennoch in jeder Phase kontrollierbaren und planbaren Entwicklungsprozess von sich wechselseitig beeinflussenden Entscheidungen und Aktionen, war wichtig für unsere strategische Aufstellung am Markt. Denn dadurch sind wir bei der Gründung von netspirits nicht nur einen Schritt weiter gegangen als viele unserer Wettbewerber, sondern haben auch den Grundstein dafür gelegt, dass wir schnell und variabel auf Veränderungen reagieren und so auch weiterhin immer einen Schritt voraus sein können. Für eine Agentur in der schnelllebigen Online-Marketing-Branche spielt dieser eine Schritt eine ganz zentrale Rolle. Wer nicht immer auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklungen und Trends bleibt, verliert sehr schnell den Anschluss und wird sich langfristig nicht erfolgreich am Markt halten können. Schnell auf Neues reagieren zu können, setzt selbstverständlich voraus, dass neue Impulse auch so aktuell wie irgend möglich von uns wahrgenommen werden.

Topaktuelles Knowhow

Aktualität und Zuverlässigkeit des Knowhows, mit dem wir unsere Kunden beraten und betreuen, waren deshalb von Anfang an erklärtes Ziel unserer Agentur. Um am Puls der Zeit zu sein und mit den neuesten Informationen versorgt zu werden, sind gute Kontakte unverzichtbar. Wichtige Schritte auf dem Weg zu guten Kontakten sind Zertifizierungen von Microsoft oder Google, mit denen Unternehmen ausgezeichnet werden, die die Produkte der beiden Kommunikationsgiganten optimal einsetzen. Wir haben uns über die Zertifizierungen hinaus beispielsweise einen guten Draht zu Google erarbeitet und sind  zusammen mit nur einer Handvoll anderer Agenturen heute eine Google Gold Agentur.

© Team netspirits
© Team netspirits

Auch Netzwerke, in denen sich die führenden Köpfe der Online-Marketing-Branche treffen, sind wertvolle Kontakt- und Informationsbörsen. Neben Kontakten können auch Case Studies viele wertvolle Informationen liefern. Aktuelles Knowhow kommt aber nicht nur von außen in die Agentur. Ebenso wichtig ist es, das eigene Innovationspotenzial voll auszuschöpfen. Vielen Neuerungen und den sich daraus ergebenden Möglichkeiten kommen wir mittels eigener Testings und Experimente auf die Spur, und das noch bevor sie auf der Agenda der Online-Marketing-Branche stehen.

Verständlichkeit und Greifbarkeit

[selectivetweet float=”left”]netspirits: Wir machen die Komplexität der digitalen Welt verständlich.[/selectivetweet]Auch das bietet unseren Kunden einen echten Mehrwert. Natürlich ist es entscheidend, den Mehrwert, den wir unseren Kunden liefern, auch verständlich zu machen. Unser Anspruch an Offenheit und Transparenz bezieht sich nicht nur auf neue Entwicklungen und die Kontrolle des Erfolgs unserer digitalen Marketing-Strategien, sondern auch darauf, die Komplexität der digitalen Welt für unsere Kunden zugänglich zu machen. Wir bereiten unser Knowhow kommunikativ so auf, dass es nicht nur für Online-Marketing-Spezialisten greifbar wird, worum es bei digitalen Entwicklungen geht. Wir wollen nicht bloß überreden, sondern mit unseren Lösungen überzeugen und überzeugen kann nur, wer zulässt, dass andere mitdenken. Gerade dadurch, dass wir unsere Kunden so konsequent auch inhaltlich in den Beratungsprozess einbeziehen, können wir erreichen, dass sie wirklich zufrieden mit unseren Leistungen sind. Diese Form von Zufriedenheit ist die Basis dafür, dass wir als Online-Marketing-Agentur am Markt erfolgreich sind und bleiben. Da wir uns im Bereich von High-End Online-Marketing spezialisiert haben, setzen wir Qualität vor Quantität. Diese strategische Ausrichtung betrifft natürlich auch das Marketing in eigener Sache und damit wird die Empfehlung unserer Agentur durch zufriedene Kunden zu einem unverzichtbaren Faktor in der Neukundengewinnung.

Flache Hierarchien, Vernetzung und Entwicklung

Unser Grundsatz „Qualität vor Quantität“ heißt nicht, dass wir als Agentur nicht wachstumsorientiert waren oder sind. Es ging vielmehr um eine klare Gewichtung der angestrebten Ziele. Selbstverständlich sind wir im Laufe der Jahre stetig, aber kontrolliert gewachsen. Mit wachsenden Umsatz- und Kundenzahlen ist auch die Zahl unserer Mitarbeiter gestiegen. Wir mussten dafür Sorge tragen, dass Aufbau und Struktur der Agentur in der Lage waren, auch das zu tragen, was wir unseren Kunden anbieten wollen. Online-Marketing verstanden als individueller, flexibler und strategisch planbarer Entwicklungsprozess kann nicht innerhalb einer starren und steil hierarchisierten Organisation im Sinne der klassische Pyramidenform  – mit den Mitarbeitern als Basis und der Geschäftsführung an der Spitze  – erarbeitet und umgesetzt werden. Wir setzen auf flache Hierarchien, Vernetzung und offene Entwicklungsmöglichkeiten.

Der Aufbau unserer Agentur entspricht einem wachsenden Baum: Ausgehend von einem gesunden und stabilen Stamm sollen sich starke Äste mit vielen neuen Trieben entwickeln können. Das heißt: Vor dem Hintergrund einer soliden Ressourcenbasis bekommt jeder Mitarbeiter bei uns die Chance, eigenverantwortlich Ideen zu entwickeln, sich mit Kollegen zu beraten und individuelle Projekte umzusetzen. Dadurch schaffen wir freien und kreativen Raum, in dem jeder einzelne wachsen und sich etwas aufbauen kann. Genau dieses Wachstum möchten wir fördern, denn so wächst gleichzeitig auch der „Baum“ Agentur.  Ein Baum kann nur einen Teil der benötigten Energien aus dem Boden ziehen. Er braucht, um gedeihen zu können, auch Licht und Platz für die Baumkrone.

hands

Dank dieser entwicklungsorientierten und vernetzten Organisationsstruktur können wir sehr schnell und flexibel auf wahrgenommene Impulse und Veränderungen reagieren, und das Innovationspotenzial, das in der motivierten Mitwirkung unserer Mitarbeiter liegt, gänzlich erschließen. Nur wenn Mitarbeiter aller Disziplinen, die wir unter dem Dach unserer Agentur versammeln, Raum für die Entwicklung eigener Ideen finden, immer auf dem neuesten Wissenstand sind und sich intensiv austauschen, können wir unseren Kunden das Online-Marketing bieten, das wir uns zum Ziel gesetzt haben.

Ähnliche Artikel

Ein Plädoyer für mehr Handlungsfreiheit und Eigenverantwortung am Arbeitsplatz

Ein-Plädoyer-für--mehr

Digital vs. Analog – Most wanted: Consumer auf der Flucht

Digital-vs.-Analog-Most-wanted-Consumer-auf-der-Flucht-01

Google beerdigt Custom Gadgets – Termin für die Beisetzung: Ende März

rip

Got Something To Say: